Wie funktionieren Bibliotheken?

dynaSHARE benutzt sogenannte "Bibliotheken", um Ihre Dateien zu organisieren. Eine Bibliothek ist ein Container auf der höchsten Ebene Ihrer Ordnerstruktur. Sie können z.B. eine Bibliothek für jedes Projekt, an dem Sie arbeiten, erstellen. Oder Sie legen eine Bibliothek pro Kunde oder Partner an, um Dokumente extern bereit zu stellen. Bibliotheken verhalten sich dabei wie Ordner der höchsten Ebene, sie haben aber auch einige spezielle Eigenschaften:

  • jede Bibliothek besitzt ihre eigene Änderungshistorie. Es gibt keine globale Historie über alle Bibliotheken hinweg.
  • jede Bibliothek kann separat mit Desktop Clients synchronisiert werden, wobei Sie die Bibliotheken dafür an- bzw. abwählen können.

Wenn Sie sich das erste Mal in dynaSHARE anmelden, wurde bereits eine Bibliothek für Sie angelegt. Sie können dann weitere Bibliotheken hinzufügen.

  • Bibliotheken, dynaSHARE, Container, Synchronisieren
  • 0 Benutzer fanden dies hilfreich
War diese Antwort hilfreich?

Related Articles

Wo finde ich die Apps für dynaSHARE?

dynaSHARE nutzt die Seafile-Apps, welche Sie für Android und iOS kostenlos herunterladen können....

Wo finde ich die Desktop Clients?

dynaSHARE nutzt die Desktop Clients von Seafile, welche Sie hier finden:Desktop...

Wie sind Vertragslaufzeit und Kündigungsfristen für dynaSHARE?

Die Vertragslaufzeit beträgt 1 Monat, und verlängert sich automatisch um jeweils 1 Monat, wenn...

Kann ich bei Bedarf den Tarif wechseln?

Ja, ein Wechsel des Tarifs ist problemlos möglich. Sie können dies über das KMS selbst...

Auf welchen Betriebssystemen läuft dynaSHARE?

Sie können dynaSHARE von fast jedem Betriebssystem aus nutzen, indem Sie über einen aktuellen...